Sonntag, 4. Januar 2015

Vorsätze und Ziele 2015

Im Grunde bin ich keine Person, die sich Vorsätze für das neue Jahr überlegt, die sich Ziele setzt oder sich, wie eine Freundin von mir, Wünsche aufschreibt und sie mit einer der vielen Raketen in der Silvesternacht in den Himmel schießt - obwohl ich die letzte Aktion eigentlich wirklich toll fand. :)

Allerdings hab ich dennoch ein paar Dinge, die ich mir vorgenommen habe und ich glaube, wenn ich sie jetzt hier aufschreibe, halte ich eher daran fest.
Letztes Jahr hab ich gesagt, ich melde mich im Fitnessstudio an und gehe ganz oft dort hin und werde super fit. Ich hab mich angemeldet und in der erstens Zeit war ich auch recht häufig dort. Dadurch, dass ich allerdings 3 Schulblöcke während des Jahres hattes, ich das Büro Ende des Jahres gewechselt habe und nun jeden Tag eine halbe Stunde, bis halb 7, länger arbeite, hatte ich einfach keine gute Zeiteinteilung mehr, geschweige denn Lust zum Sport machen...

Ich habe mir nun vorgenommen 10kg abzunehmen, da ich mir gedacht hab, wenn man sich ein genaues Ziel setzt wird das eher was. Am liebsten möchte ich dies bis spätestens zu meinem Sommerurlaub Ende Juli geschafft haben... 
Momentan leide ich noch ein wenig an Husten etc., doch nächste Woche gehts los und dann werde ich zweimal die Woche ins Studio fahren - mindestens.
Viele werden bestimmt sagen, dass 10kg viel zu viel ist, doch ich kann euch ganz klar versichern, dass dem nicht so ist und die Waage förmlich danach schreit diese Kilos zu viel nicht mehr anzeigen zu müssen. :D

Ein weiteres Ziel ist, dass ich mir wieder öfter Zeit nehme zum Fotografieren. Besonders in den letzten Monaten ist mir aufgefallen, dass ich die Kamera nur noch bei besonderen Events oder für Shootings von anderen in die Hand genommen habe. 
Natürlich hab ich Spaß dabei und ich werde es dies auch weiter betreiben (und ich freu mich, wenn immer neue Personen sich von mir fotografieren lassen), allerdings möchte ich auch öfter wieder am Wochenende rausgehen, das Wetter nutzen, wenn es gut ist und die Kamera zB auch mal mitnehmen, wenn ich samstags arbeiten muss und danach vielleicht ein paar neue Locations aufsuchen. 

Auch möchte ich mehr Videos aufnehmen. Wenn man mein Rückblickvideo auf Facebook sieht, kann man schon mehr Videos sehen, als 2013, aber es soll noch mehr bewegte Bilder geben und vielleicht fang ich 2015 ja auch mal mit Videos auf YouTube an - da ich letztes Jahr auf so viele YouTuber, die vloggen gestoßen bin, finde ich da immer mehr Gefallen dran... wer weiß was und wann in der Richtung Neues kommt! :)

Wenn es um Zeit geht, möchte ich mir auch mal wieder mehr Zeit für mich nehmen. Früher hab ich mir sehr oft die Nägel aufwändig lackiert, ich war oft draußen unterwegs, saß auf abgeschiedenen Bänken und bin durch unsere Wälder gestreift. Oft waren dann nur die Kamera und ich dabei... oder halt der Nagellack. :D 
Doch das Handy war weit weg. Ich war oftmals gut 2std. draußen, ohne Handy, ohne Alles. Wenn es ums Handy geht, hab ich heute auch einen, für mich eigentlich sehr großen Schritt gewagt. Unter meinen Freundin bin ich schon als kleine Stalkerin bekannt und da ich selbst schon bemerkt hab, dass ich besipielsweise bei WhatsApp sehr abhängig vom "zuletztonline"-Status bin, hab ich heute neben der Lesebestätigung (die blauen Haken, die mich von Anfang an genervt haben) auch den online-Status ausgestellt.
Ich bin gespannt wie lange ich das durchhalte.

Und ich denke, dies sind die einzigen Ziele/Vorsätze, die ich mir selbst gesetzt habe. Zumindest sind es die einzigen Dinge, die ich wirklich ändern möchte, die mir in den letzten Tagen eingefallen sind. :D 

Habt ihr meinen persönlichen Jahresrückblick schon angesehen? 
Da gibt es viele Bilder... um einige mehr, als in diesem Post. :D

Follow my blog with Bloglovin
Follow me on Facebook
Follow me on Instagram

Kommentare:

  1. Also bei 10kg abnehmen bin ich definitiv dabei^^ :)

    Liebste Grüße Aline
    http://www.fashionzauber.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gut, dann bin ich ja schon mal nicht die einzige.. :D

      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
  2. Liebe Nadja,

    ich wünsche Dir viel Erfolg mit Deinen Vorsätzen. Und denk' immer dran: Nur kein Stress dabei! ;-)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Nicole! :)
      Nein, ich geh ganz entspannt daran.. aber hoffentlich mit dem nötigen Pfeffer.. :D

      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
  3. Spazieren gehen und dabei Abschalten finde ich ganz wichtig
    und eine tolle Möglichkeit, sich über so manches Gedanken zu machen.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg, dass Du Deine Vorsätze in 2015 umsetzt!
    Liebe Grüße, Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich nämlich auch! :) Dankeschön Bine!

      Löschen