Donnerstag, 10. Dezember 2015

Das bin ich - #10 Facts about me - Dezember

Der 10. Dezember - das bedeutet heute geht es weiter mit meiner Fakten-Reihe. :)



1. Ich rede im Schlaf.. und ehrlich gesagt kommen da ziemlich oft einfach richtig witzige Sachen bei raus. "Hui, ist das witzig!" oder anderen Sachen haben schon so manches Mal meine Freunde erheitert - in der Schule hab ich in einer Nacht sogar Rechnungswesen versucht zu erklären und laut meiner Zimmerpartnerin konnte ich es (wäre also mal eine Überlegung wert die Klausuren in dem Fach schlafend zu schreiben Oo :D).

2. Meine Haare sind wohl mein Lieblingsspielzeug. Bei Langeweile, beim Überlegen oder einfach so zwischendurch wandern meine Finger automatisch zu meinen Haaren und dann spiele ich damit rum - sehr zum Leid der Personen, die mit im Raum sitzen und die es sehr nervt.

3. Lange Zeit hab ich Theater gespielt. Jedes Jahr im Dezember haben wir an einem Adventssonntag ein Stück, welches wir das ganze Jahr über geprobt haben, aufgeführt. König der Löwen, Der Hase und der Igel, Die Bienenkönigin... es war einfach wunderbar und für nächstes Jahr nehmen wir uns vor, die Theatergruppe wieder aufleben zu lassen.

4. Mit YouTube kann ich mindestens einen gesamten Tag verbringen. Hier suchte ich alle möglichen Videos, Vlogs von bekannten YouTubern und und und. Während andere Mädels eher auf Schminktipps und Nägeldiy aus sind, schau ich mir lieber Typen an, die mit dem Longboard durch ganz Deutschland cruisen (um es mit den Worten meiner Schwester auszudrücken :D). Allerdings habe ich mit der Zeit auch mehrere Mädels in meine Aboleiste zusammen gesucht, weshalb ich mich bei der Kartoffelsalat-Premiere auch sehr über die VIP-Tickets gefreut hab. :) :D

5. Nennt mich seltsam, aber im Auto muss die Lautstärke beim Radio immer eine gerade Zahl sein. 

6. Ich komm Abends einfach nicht zu Bett, bin aber grundsätzlich tierisch müde. Am liebsten würde ich immer schlafen, vor allem im Winter, aber andererseits mag ich die Tage auch nicht so langweilig verstreichen lassen und möchte so viel wie möglich erleben. Schwieriges Los.

7. Früher war ich immer die Mutigere, hab für meine ältere Schwester Sachen gefragt und es konnte nicht hoch genug sein, wenn wir geklettert sind oder wir mit Achterbahnen gefahren sind. Bei Leitern auf den Heuboden etc. sah das aber schon anders aus...

8. Mein allererstes Konzert war eines von Andrea Berg. :D

9. Ich schreibe leider häufig Menschen, denen ich nicht mehr schreiben sollte, die mir nicht gut tun. Häufig auch leider nicht nur eine Nachricht, sondern mindestens drölf. Noch schlimmer ist das, wenn ich Alkohol getrunken hab - dann kommt es mir gar nicht mehr so schlecht vor.

10. Mein momentaner "Lieblings"spruch ist: "Ist ja laser, wie du abgehst!"

Mal sehen, ob mir bis zum 10. Januar weitere Fakten eingefallen sind. 
Gerne könnt ihr auch 10 Fakten am 10. posten und diese hier kommentieren. :)

Follow my blog with Bloglovin
Follow me on Facebook
Follow me on Instagram 
Follow me on YouTube

Kommentare:

  1. Oh cool, dass du Theater spielst/gespielt hast :). Das mit der Lautstärke finde ich gar nicht mal so komisch, mach ich beim Fernseher genauso :-D!

    Liebe Grüße
    Priscilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hab ich jetzt schön länger nicht mehr.. Wie gesagt - ich hoffe nächstes Jahr gehts wieder los! :)
      Haha, dann ist ja gut.. beim Fernseher finde ich es merkwürdigerweise gar nicht so schlimm :D
      Liebe Grüße, Nadja

      Löschen
  2. Das mit den Haaren kenne ich... mache ich auch gerne. Auch wenn ich nervös bin. ^^

    http://www.blog.christinepolz.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puha, dann bin ich ja nicht die Einzige! :D Eig. ist es echt schrecklich.. früher sind dafür die Haare abgekommen und ich sah richtig lange aus wie ein Junge.. Oo :D

      Löschen