Dienstag, 27. Mai 2014

Eine Liebeserklärung an den Sommer

Da momentan ja so unglaublich schönes Wetter ist, finde ich, dass es an der Zeit ist dem Sommer zu sagen was ich an ihm liebe - damit er uns dieses Jahr noch häufiger besucht...
(Seid vorgewahnt: Der Post wird etwas länger + Bilder)

Ich liebe den Sommer!
Ich liebe die warmen Temperaturen - ich meine aber auch wirklich warm, je wärmer, desto besser! Kälte ist nichts für mich (aber das Thema "Schnee kann mir gestohlen bleiben" kommt dann vielleicht im Winter). 

Die Sonne ist da natürlich auch entscheidend für - ohne Sonne = geht nicht!


  Hier sitze ich übrigens auf der Brücke, die ihr oben im Header sehen könnt. 

Durch die Sonne wird man natürlich auch schön braun und die Haare werden um einiges heller (Also das ist zumindest bei mir so.. Natürlich erwischt mich manchmal leider auch ein Sonnenbrand, aber der verwandelt sich meistens später auch in Bräune. Und meine sowieso schon hellen Haare sind dann immer noch heller. :))

Ich liebe es barfuß zu laufen, durch den Sand, über Wiesen und durchs Wasser.



Wasser - ein gutes Stichwort. Ich liebe es im Sommer baden zu gehen. Ob ich nun in unseren "Pool" springe (der letztes Jahr leider seinen Geist aufgab - zum Glück erst, als das Wetter nicht mehr so der Hammer war) oder an einen Badesee in der Nähe fahr oder auch ans Meer. Ich bin einfach ein absolutes Meermädchen irgendwie - da wo ich wohne muss das Meer erreichbar sein, sonst kann ich einfach nicht richtig glücklich werden.



Am Meer kann man natürlich auch die wunderbaren Sonnenuntergänge sehen, die im Sommer natürlich viel besser zur Geltung kommen.


Dies war 2012 auf Rømø.

Im Sommer gibt es sowieso wunderbare Farben. Ich liebe den strahlend blauen Himmel, die grünen Blätter, den hellgelben Sand, das blaue Meer und die ganzen bunten, blühenden Blumen - um nur einige Beispiele zu nennen.

Ich liebe es, wenn meine Katze Nala sich im Sommer auch endlich wieder raustraut, sich in der Sonne ausstreckt und um mich herumschleicht, wenn ich zB in meiner Hängematte liege.



Hängematte - ich liebe meine Hängematte, obwohl diese 2014 ihren Platz draußen noch nicht eingenommen hat.

Im Sommer kann man auch ewig draußen sein, bis spät in die Nacht oder auch einfach bis zum nächsten Morgen. Es wird spät dunkel und früh wieder hell, außerdem ist es oft auch in der Nacht noch warm und es gibt so viele Partys und Festivals etc...




 Hurricane 2012.

Auch tagsüber kann man viele Dinge machen. Letztes Jahr war ich zB mit 3 Freundinnen ein Wochenende in der Nähe von Köln und unter anderem im Phantasialand - sonst fahren wir meistens in den Heide Park (dieses Jahr ist das auch wieder geplant).



2010 war ich im Sommer 2 Wochen lang in Amerika (New York, die Niagara Fälle, Washington...), weil meine Schwester dort als Au Pair gearbeitet hat und wir sie besucht haben - ich liebe Urlaub..  



Vor einigen Jahren zählte zum Sommer auch immer ein Zeltlager. Bis ich 14 Jahre alt war konnte ich dort als Lagerkind mitfahren - es waren die besten 2 Wochen im Jahr.


 Sonnenuntergang über den Zelten.

Die letzten Jahre war ich mit einigen Freundinnen Betreuer im "Konficamp" der Kirche unseres Nachbardorfes. Vor allem der Stockbrotteig gelang uns immer super. :D



Im Sommer liebe ich unter anderem natürlich auch Erdbeeren, Eis und kühle Getränke - Eistee, Milchshakes etc. (Letztes Jahr hab ich in Berlin zum ersten Mal "Berliner Weisse" getrunken - sehr lecker).







 Tja... der Sommer ist wunderbar, meine liebste Jahreszeit. Seht ihr das auch so wie ich? Gibt es noch andere Dinge, die euch am Sommer so gefallen?
Ich selbst werde morgen ganz früh in den Urlaub fahren (dieses Jahr hab ich das aber auch mit Urlauben.. Oo). In die Nähe von Aschaffenburg..


Ich wünsche euch noch eine schöne Woche.

Follow my blog with Bloglovin
Follow me on Facebook

Kommentare:

  1. Hahaha, am Besten war jetzt aber echt das Stockbrot! :-D Aber es hat bestimmt dennoch super geschmeckt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sieht schon wirklich super aus.. & geschmeckt hats wirklich trotzdem.. das zsmkneten war einfach am unschönsten :D

      Löschen