Sonntag, 23. November 2014

Vermissen

Ob ich die Tage zähle seit du weg bist?
Klar, als hätte ich 412 Tage nichts besseres zu tun.
(Kraftklub - Blau)


Man vermisst Menschen, immer wieder… wegen den Dingen, die man zusammen erlebt hat, Momente, die zusammen unvergesslich wurden, den früheren Gedanken daran, dass man für immer befreundet oder zusammen bleibt und immer mehr Erinnerungen miteinander teilt. 
Wir denken in der Zeit nicht daran, dass es anders als gedacht wird, dass wir den Kontakt verlieren, vielleicht nicht einmal mehr „Hallo“ sagen, aneinander vorbei gehen, schweigend, den Blick auf den Boden geheftet. 
Manchmal sieht man sich gar nicht mehr, liest nur noch den Status bei WhatsApp oder schaut auf die Facebookseite, ob es neue Sachen zu sehen gibt. Es gibt Personen, da schaut man nach Jahren noch auf die Seite, folgt dem Geschehen und hat zwischendurch immer wieder Gedanken an diese Menschen, daran, was sie jetzt wohl machen, ob sie auch immer mal wieder an einen denken, oder auch an die Zeit, die man zusammen hatte, egal wie kurz oder lang sie war…


Gründe dafür, dass man auseinander gegangen ist, gibt es viele. Man verändert sich, hat mit der Zeit einfach vollkommen andere Interessen, findet neue Freunde, hat keine Zeit mehr, weil man seine ganze Freizeit seinem Partner oder seinen Hobbys widmet, oder man kommt einfach nicht mehr miteinander aus, kann nicht mehr miteinander reden, die Probleme klären. Vielleicht wurde man voneinander aber auch so enttäuscht und verletzt, dass man es nicht mehr aushält den Kontakt zu halten, dass man nicht mehr kämpfen kann, dafür, dass es irgendwie weiter geht. Dies sind meist die schmerzhaftesten Trennungen – egal ob Beziehung oder Freundschaft.

   

Ab und zu da schau ich zurück, da erinnere ich mich an all diese Momente, an all unsere Gespräche und dann frag ich mich, ob es dir ähnlich geht, ob du dich auch manchmal noch erinnerst, an die lustigen Momente, an die wunderbaren Augenblicke, die immer irgendwie unvergesslich bleiben…


Follow my blog with Bloglovin
Follow me on Facebook

Kommentare:

  1. so schön geschrieben!

    Ich glaube ja daran, dass sich Menschen an die schönen gemeinsamen Momente zurück erinnern, egal wie man auseinander gegangen ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! :)

      Ja, das wäre schön.. allerdings frag ich mich manchmal, wieso einige Personen dann heutzutage so reagieren, wie sie es tun, wenn sie sich vllt genauso (schmerzlich) an das Vergangene erinnern, wie wir es tun.. Man wird es wohl nie erfahren..

      Löschen
  2. Ich kann mich nur anschließen: Wirklich berührend. Danke, dass Du Deine Gedanken so offen mit uns teilst. Ich bin immer wieder gerne hier bei Dir.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Nicole! :)

      Freut mich, dass du gerne liest, was mein Kopf zwischendurch so ausspuckt.. :D :)

      Löschen